Drucken

Zahlungshinweise

Zahlungshinweise

Zahlungshinweise

Sie können zur Zahlung der gewählten Produkte zwischen mehreren Zahlungsarten wählen.

 

Wählen Sie die für Sie einfachste und angenehmste Art der Zahlung.

 

 

 

Zahlung per Vorkasse (Überweisung)

 

Zahlen Sie wie gewohnt per Überweisung. Während des Bestellvorganges wird Ihnen bereits unsere Bankverbindung angezeigt. Sie erhalten nach dem Absenden der Bestellung umgehend eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung mit allen notwendigen Daten für die Zahöung. Nach Prüfung Ihrer Bestellung werden wir Ihnen eine Bestätigung per E-Mail senden. In dieser E-Mail geben wir Ihnen nochmals unsere Bankverbindung bekannt und weitere wichtige Details zur Lieferung. Bitte geben Sie bei der Überweisung im Verwendungszweck Ihre Bestellnummer oder Kundennummer an. Bei Angabe der Bestellnummer / Kundennummer können wir Ihre Zahlung noch schneller zuordnen. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, wird die Lagerware umgehend auf den Weg gebracht.

Beachten Sie bitte, dass der Zahlungseingang je nach Bank zwischen 1 - 4 Werktage dauern kann. Für Zahlungen aus anderen Ländern verlängert sich die Dauer entsprechend.

 

Zahlung per PayPal

 

Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal werden Sie am Ende des Bestellvorganges direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie bereits PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Als neuer PayPal-Nutzer können Sie sich als Gast anmelden oder Sie eröffnen ein PayPal-Konto und bestätigen dann die Zahlung. Sie können bei PayPal wahlweise mit Ihren Bankdaten oder per Kreditkarte zahlen. Nähere Informationen finden Sie direkt auf der Homepage von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/buy-how 

Wenn Sie kein deutsches Girokonto haben, bietet sich die Zahlung per PayPal besonders an, für Sie fallen bei der Bezahlung per PayPal keine Kosten an.

Nach erfolgter Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung. Bitte beachten Sie jedoch, dass es in seltenen Fällen auf Seiten von PayPal zu Bearbeitungsfehlern kommen kann, auf die wir keinen Einfluss haben. Meist dauert es nur wenige Minuten, bis die PayPal-Zahlung bei uns eingeht. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, wird die Lagerware umgehend auf den Weg gebracht.

 

Bankeinzug (nur Deutschland)

 

Bei der Bezahlung per Lastschrift erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung zur Einziehung des Rechnungsbetrages von Ihrem Girokonto, welche bis auf Widerruf gültig ist. Wir behalten uns vor, in Einzelfällen einen Identitätsnachweis nachzufordern oder die gewählte Zahlungsoption Bankeinzug abzulehnen und Bestellungen nur per Vorauskasse auszuführen. Die Zahlung per Banküberweisung ist möglich ab einem Warenwert von 15,00 Euro bus 750,00 Euro.

Nach Prüfung der eingegangenen Bestellung werden wir Ihnen unverzüglich unser Formular zum Bankeinzug mailen. Das von Ihnen ausgefüllte Formular Bankeinzug senden Sie uns bitte per E-Mail zu. Nach Vorliegen des Bankeinzuges und Prüfung wird die Abbuchung der Zahlung eingeleitet. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt nach ca. 10 Werktagen SEPA-Bankbearbeitungszeit. Spätestens nach Zahlungseingang wird die Ware verschickt.

Infolge einer Rückbuchung mangels Kontodeckung oder bei falsch übermittelten Daten der Bankverbindung haben Sie alle entstehenden Kosten zu zahlen. Die bereits gelieferte Ware geht dann zurück zu uns. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

 

Kauf auf Rechnung (nur Deutschland)

 

Die Bezahlung der Ware erfolgt per Rechnung bis zu einem Warenwert von 100,00 Euro.

Bei Zahlung per Rechnung zahlen Sie den Rechnungsbetrag der Ihrer Bestellung beiliegenden Rechnung binnen 10 Tagen nach Rechnungsstellung auf das darauf angegebene Konto. Bei Zahlung auf Rechnung behalten wir uns eine Bonitätsprüfung vor.

Die Rechnung wird am Tage des Versandes per E-Mail versandt und liegt der Sendung bei. Bei Zahlungsverzug versenden wir Mahnungen per E-Mail bzw. per Post. Bei Zahlungsverzug fallen Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz (p. a.) der Europäischen Zentralbank an. Weiterhein fallen Mahngebühren (für die 1. Mahnung 3,00 Euro, für die 2. Mahnung 6,00 Euro und für die 3. Mahnung 9,00 Euro) an und werden dem Käufer berechnet.

Bei Aufträgen mit Sonderanfertigungen akzeptieren wir keine Zahlung per Rechnung.

 

Stand 11.04.2016